Der schnelle Einstieg: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie erreichen uns Werktags in der Zeit von 9.00 bis 15.30 Uhr. Unsere kompetenten Berater stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und informieren Sie ausführlich zum Sachwert Diamant. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

In Sachwerte investieren!?

Gewinn und Verlust im Spiegel der Zeit

Investitionen müssen sich lohnen. Wer Geld investiert, will, dass es sich vermehrt und Rendite abwirft. Nur einzahlen und keinen Gewinn zu erzielen, lohnt sich nicht. Das ist klar. Nur viele Investoren haben genau das getan! Das investierte Geld vermehrte sich nicht, sondern es kam nicht annähernd das zurück, was investiert wurde. Investition wurde zum Verlust.

Das führte das Prinzip der geschäftlichen Investition ad absurdum. Genau aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, in was investiert werden soll. Jeder, der es tut, sollte sich vorher genau informieren, welche Investitionen sich lohnen und bei welchen Investitionen das Risiko eines Verlustes am höchsten ist. Ist es sinnvoll Geld in Aktien und Wertpapieren anzulegen, also Firmenkapital oder Unternehmen aufzustocken und auf Gewinne zu hoffen, die diese  Anlagen vielleicht einmal erzielen und an denen dann der Investor per Dividende beteiligt wird? Oder ergibt es mehr Sinn in Sachwerte zu investieren. Wenn ja, in welche Sachwerte.

Verbranntes Kapital kommt nie zurück

Beteiligung an Unternehmen können durchaus gewinnbringend sein, bergen aber auch hohe  Risiken. Für die Wirtschaftsexperten ist es manchmal möglich, die Entwicklung von Firmen und Konzernen einzuschätzen. Aber auch ihre Prognosen treffen nicht immer 100%ig zu. Denn keiner, auch der gut ausgebildete Volks- oder Betriebswirt, vermag es in die Zukunft zu schauen. Oftmals verläuft die Entwicklung eines Unternehmens vollkommen anders, als selbst von Experten prognostiziert. Wer erinnert sich nicht an die Wertverluste der Telekom-Aktie vor circa 10 Jahren. Und wer hätte den Wertverfall der VW Aktienkurse noch vor einem Jahr vorhergesagt. Reale Entwicklungen überholen in der wirtschaftlichen Welt oft alle Prognosen. Für den Laien ist es noch schwieriger das Potential eines Unternehmens, in das investiert werden soll, einzuschätzen. Wo schon Experten oft daneben liegen, wird es für den nicht Sachkundigen geradezu unmöglich, verlässliche Einschätzungen vorzunehmen. In Sachwerte investieren, ist genau aus diesem Grund deutlich einfacher und risikoärmer.

Sicherheit in der Geldanlage – Der Sachwert Diamant als sichere Kapitalanlageform

Um in Sachwerte zu investieren darf man natürlich auch nicht unvorsichtig oder blauäugig sein. Auch hier lohnt sich nicht jede Investition. Immobilien, deren Werte zwar in Großstädten auf einem Allzeithoch sind, können diesen genauso schnell wieder verlieren, wie es Immobilien in ländlichen Gegenden zurzeit schon tun. Wertentwicklung in diesem Bereich längerfristig abzuschätzen ist nahezu unmöglich, denn es spielen einfach zu viele Faktoren in der Immobilienwirtschaft eine Rolle. Aber es gibt eine Möglichkeit gewinnbringend und langfristig in Sachwerte zu investieren. Das „Zauberwort“ heißt Diamanten. Nicht umsonst gibt es den Spruch „Diamanten, Imobilien für die Westentasche“. Durch ihre Unvergänglichkeit sind sie das Investitionsobjekt par excellence. Ihre Wertbeständigkeit ist genauso gewährleistet, wie ihre materielle Unzerstörbarkeit. Sie halten ewig, ohne je an Wert zu verlieren. Wer also sinnvoll in Sachwerte investieren will, sollte diese Möglichkeit als erste in Betracht ziehen.

Sicherheit

Diamanten bieten Ihnen Schutz vor Inflation, Bankpleiten, Börsenstürzen und Währungsreformen.

Anonymität

Es handelt sich bei Diamanten um mobile Sachwerte die nicht registriert werden. Darüber hinaus erfolgt kein staatlicher Zugriff.

Mobilität

Diamanten vereinen größten Wert auf kleinsten Raum. Nicht umsonst wird der edle Stein die „Immobilie für die Westentasche“ genannt.

Flexibilität

Ein Diamant ist weltweit konvertierbar, er wird als anerkannte Ersatzwährung in allen Ländern der Welt gleich bewertet.

Wertzuwachs

Jahrzehnte ist es her, dass die letzten Diamantenminen erschlossen wurden und die Nachfrage ist hoch.

Keine Folgekosten

Der Diamant ist ein mobiler Sachwert ohne Depotgebühren, Steuern oder anderen Unterhaltskosten.

6 GUTE GRÜNDE WARUM SIE SICH FÜR DIAMANTEN VON THAYLOR ENTSCHEIDEN SOLLTEN

1

Die Firma Thaylor ist seit mehr als 8 Jahren als vertrauenwürdiger Händler am Diamantenmarkt tätig.

2

Absolute Spezialisten mit umfangreichen Kenntnissen rund um das Thema Sachwert Diamant.

3

Thaylor bietet seinen Kunden kompetente und individuelle Beratung zum Thema Diamanten als Kapitalanlage.

4

Erstklassiges und umfangreichen Portfolio. Neben sogenannten „fancy diamonds“ erhalten Sie auch Brillianten mit hoher Qualität die den Einstieg in das Geschäft erleichtern.

5

Jeder Kunde hat eigene Vorstellungen und Anforderungen an einer Kapitalanlage. Die Firma Thaylor geht auf jeden Kunden individuell ein und berät kompetent und ausführlich über die Möglichkeiten.

6

Die Firma Thaylor stellt jedem Interessenten kostenfreie Informationen zu diesem exklusiven Geschäft zur Verfügung. Diese erleichtern nicht nur den Einstieg sondern werden Sie begeistern.